Arbeitsgemeinschaft 60 plus

60+ Logo
Liebe Besucherin, lieber Besucher,

damit Sie sich auch ein Bild der einzelnen Personen des am 22. März 2016 neu gewählten Vorstand machen können hier von links nach rechts die Vorstandsmitglieder: Jakob Knobloch, Wolfgang Korsch, Uwe Kunkel, der UB-Vorsitzende Jan Schwarz, Rainer Knop, Reinhard Paul Engel, Karl-Dieter Löffert, Irmgard Wöhler + Ursula Heimann.

 

Vorstand 60+

Rainer Knop (Mitte) mit seinem neuen Vorstand und dem SPD-Unterbezirksvorsitzenden Jan Schwarz.

Was ist und was macht die AG SPD 60plus:

Die Arbeitsgemeinschaft umfasst Mitglieder vom 60. Lebensjahr an sowie weitere in der Seniorenarbeit Tätige, die an der Mitarbeit interessiert sind.

Aufgaben der AG 60 plus sind insbesondere:

- die Interessen der Älteren innerhalb und außerhalb der SPD zu vertreten, darauf einzuwirken, dass den Interessen älterer Menschen im Prozess der Willensbildung politisch und personell Rechnung getragen wird,

- das Engagement älterer Menschen zu fördern und politische Angebote zu machen,

- Menschen für die sozialdemokratische Programmatik zu gewinnen,

- bei der Gestaltung und Bewältigung des demographischen Wandels mitzuwirken,

- nationale und internationale Kooperation mit Verbänden, Organisationen und Initiativen der Älteren bzw. der Altenarbeit,

- die Generationensolidarität auszubauen,

- sich dafür einzusetzen, dass Vorurteile und Diskriminierungen gegenüber älteren Menschen überwunden werden,

- darauf einzuwirken, dass auch ältere Menschen für Wahlämter nominiert werden,

- Impulse zur Weiterentwicklung der sozialdemokratischen Politik für ältere Menschen zu geben und diese themen- und strukturübergreifend in der SPD zu verankern.

Wir laden Sie oder Dich zum Mitmachen herzlich ein.

 

Vorsitzender:
Rainer Knop
Alte Mühle 8a
38524 Sassenburg
Telefon: 0 53 71 – 69 49
Email: rainer-knop@t-online.de